Schwingen durch den Stangenwald

Logo der SGN

 

Ein wenig unsicher wirkte der ein oder andere schon bei der Besichtigung des Slalomkurses, den die SGN während der Osterfahrt 2003 auf der Parsenn-Rennpiste ausgesteckt hatte. "Doch keine Angst - dank der Schaumstoffstangen kann nichts passieren", erklärte Berit ihrer Gruppe.

So war die anfängliche Skepsis nach den ersten Trainingsfahrten bei den insgesamt rund 30 Jugendlichen und Erwachsenen schnell verflogen. Bei sulzigem Schnee sowie besten Sicht- und Wetterverhältnissen rauschten wir nacheinander durch den Wald aus kniehohen Kippstangen. Mit ein wenig Übung wurden wir nicht nur flotter, sondern wagten uns auch zunehmend näher an die Stangen heran.

Die nächsten Vereinsmeisterschaften können kommen!

Zurück zu Ski bei der SGN